Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0532.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.9.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.4.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.6.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0536.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0540.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0535.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0543.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0532.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.9.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.4.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/IFT_07.07.14.6.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0536.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0540.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0535.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/2014/2014-07-IFT/Folge1/DSCI0543.JPG'

IFT 2014 - Bericht Folge 1 -

DSCI0532Hallo IPA-Freunde,

das Freundschaftstreffen ist gestartet und wir haben die ersten Stresssituationen überstanden.

 

Hier der erste Bericht mit Fotos von unserem "Presseonkel" Heiner:

Nach Ankunft der Teilnehmer am Freitag und Samstag, mit einer Einweisung in die Liegenschaft, ersten Wiedersehensbegrüßungen, ging es am Sonntag nach Bonn, ins Museum für Deutsche Geschichte. Mehr als 100 unserer Gäste nahmen die Gelegenheit wahr, sich einen Einblick zu verschaffen. Viele waren erstaunt, dass die Deutsche Geschichte in ihren Heimatländern teilweise anders dargestellt wird. Nach dem Besuch mit den entsprechenden Erläuterungen können sie etwas objektiver urteilen.

Parallel kamen am Samstag die lettischen Kinder an. Nach den ersten Eindrücken, einem gemeinsamen Schwimmen, einem Lagerfeuer am Sonntag und einem Ausflug in die Wälder von Cappenberg mit Besuch der Waldschule, sind alle überwältigt, müde, aber glücklich. Ein großes Lob an dieser Stelle den Betreuern, die das bisher hervorragend managen. Ein noch größeres Lob an unsere Polizeiärztin Frau Dr. Schwarz, die es sich nicht hat nehmen lassen, am heutigen späten Abend noch in die Liegenschaft zu kommen, um die Kinder zu behandeln. Was ist passiert, im Wald sind unsere kleinen Gäste von Zecken angefallen worden und nun gilt es, sie fachgerecht zu entfernen.

Die „Großen“ besuchten heute (07.07.2014) den „Safari-Park“ in Stukenbrock. Alle hatten die Möglichkeiten, die Fahrgeschäfte ausgiebig zu nutzen. Am „Giraffentower“ ging es aus 20 Metern Höhe im Sturzflug in die Tiefe, wohl dem, der nicht gefrühstückt hatte. Rutschen, Wildwasserbahn und andere Attraktionen luden zum einmaligen Erlebnis ein.

Der Höhepunkt war allerdings die Fahrt durch das Wildgehege, vorbei an Löwen, Tigern, Elefanten und anderen exotische Tieren. Dank der supernetten Service-Kräfte konnten wir teils den Tieren sehr nahe kommen und sie mit Leckereien füttern.

Kondition bewiesen alle, besonders aber unser „Oldies“, Andre aus Belgien (84 Jahre) und sein ständiger Begleiter und Freund David aus Wales (87 Jahre), eine stolze Leistung.

IFT 07.07.14.9 IFT 07.07.14.4

IFT 07.07.14.3 IFT 07.07.14.6

...und noch ein paar Löwen von Walter J.:

DSCI0536 DSCI0540

DSCI0535 DSCI0543

HEUTE (Di., 08.07.2014)  gibt es den „Französischen Abend“,
wir würden uns freuen, viele IPA-Freunde begrüßen zu können.

Bis dann,
euer Presseonkel
Heiner

   
© IPA-Bork 2013